Sömmerda2
Landkreis Sömmerda

Erstellung und Einführung eines Integralen Taktfahrplanes im Landkreis Sömmerda

ITF-Entwicklung

Nach der Verabschiedung des Nahverkehrsplanes für den Landkreis Sömmerda im Juli 2021 soll nun aufbauend darauf die Erstellung und Einführung eines Integralen Taktfahrplanes für den Landkreis folgen. Als Grundlage für das neue Konzept wird das heutige Bestandsliniennetz herangezogen. Der Fokus dieses Projektes liegt auf der Kombinierung von Fahrten zur Daseinsvorsorge mit dem Schülerverkehr und umgekehrt. Um eine Vielzahl an Umsteigemöglichkeiten zwischen Bus-Bus und Bus-Bahn realisieren zu können, wurden im Vorfeld Knotenpunkte an geeigneten Orten festgelegt.

Projektziele

Erstellung eines Integralen Taktfahrplanes inklusive der Schülerbeförderung für den Landkreis Sömmerda

Laufzeit

Seit Aug. 2020 – laufendes Projekt

Fördermittel

Ergebnisse

Partner:

  • Fahrplangesellschaft B&B mbH

Ausgewählte Projekte aus dem Bereich

ÖPNV- und Nahverkehrsplanung

Cookies

Ihre Daten sind uns wichtig

Diese Homepage nutzt lediglich Cookies, welche für die Grundfunktionen dieser Seite vorausgesetzt sind.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bremen

im Detail

Me non paenitet nullum festiviorem excogitasse ad hoc. Curabitur est gravida et libero vitae dictum. Etiam habebis sem dicantur magna mollis euismod.

Kontaktformular