Nordsee Passage Bushaltestelle
Stadt Wilhelmshaven

Fortschreibung des Nahverkehrsplanes der Stadt Wilhelmshaven

Nahverkehrsplan

Der Nahverkehrsplan ist ein wesentliches Instrument zur Steuerung der Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in der Stadt Wilhelmshaven, der im 5-Jahres-Turnus den Status Quo des ÖPNV-Systems erfasst, analysiert und somit eine realistische Grundlage für die weitere Ausgestaltung des zukünftigen ÖPNV schafft. Dazu werden als Basis die gesetzlichen Grundlagen und die übergeordneten Ziele der Landesplanung erfasst.  In einer Bestandsaufnahme werden sowohl die Belange der sozioökonomischen Bereiche als auch das Leistungsangebot und die Qualität des ÖPNV untersucht, um eine differenzierte Bewertung und auch aktuelle Tendenzen zu erfassen.  Darauf aufbauend wird eine Rahmenkonzeption erstellt, die neben einem generellen Zielkonzept und allgemeinen Mindeststandards auch eine Planung des Stadtbusverkehrs umfasst, um den neuen Anforderungen des zukünftigen ÖPNV gerecht zu werden. Darüber hinaus sollen Aussagen zu den Themen Linienbündelung, Finanzierungen, Tarifsystem als auch Multimodalität getroffen werden. Begleitet wird dies durch regelmäßige Dialoge mit den Nachbarlandkreisen sowie den Verkehrsunternehmern als auch einem abschließenden Beteiligungsverfahren, in welchem die verschiedenen Interessensgruppen während der Endphase Rückmeldungen zur Entwurfsfassung des Nahverkehrsplanes geben können.

Projektziele

Gezielte Weiterentwicklung des alten Nahverkehrsplanes im Rahmen der planerischen und rechtlichen Möglichkeiten, um unter Einbeziehung der Regionalverkehre und Schienenpersonennahverkehr einen neuen Nahverkehrsplan zu erstellen.

Laufzeit

April – Dez. 2019

Fördermittel

Ergebnisse

Ausgewählte Projekte aus dem Bereich

ÖPNV- und Nahverkehrsplanung

Cookies

Ihre Daten sind uns wichtig

Diese Homepage nutzt lediglich Cookies, welche für die Grundfunktionen dieser Seite vorausgesetzt sind.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bremen

im Detail

Me non paenitet nullum festiviorem excogitasse ad hoc. Curabitur est gravida et libero vitae dictum. Etiam habebis sem dicantur magna mollis euismod.

Kontaktformular