Urlauberbus
Die Nordsee

Nachhaltige Mobilität in der Wattenmeer-Region

Touristische Mobilität

Wie es Gästen möglichst einfach gemacht werden kann, auch ohne Auto an die Nordsee zu kommen, darüber haben sich Tourismusexperten und das Verkehrsplanungsbüro MOBILE ZEITEN im Rahmen des deutsch-niederländischen Förderprojekts „Watten-Agenda 2.0 Gedanken gemacht. Ziel war es, konkrete und umsetzbare Ideen für einen „Rundumsorglos-Urlaub-ohne Auto“ zu entwickeln. Das Team von MOBILE ZEITEN hat hierfür in einem umfangreichen Beteiligungsprozess vielfältige Vorschläge, Anregungen und Empfehlungen eingeholt und im Ergebnis einen Umsetzungsfahrplan entwickelt, mit dem Schritt für Schritt an einer nachhaltigen Tourismusmobilität gearbeitet werden kann.

Projektziele

  • Ein gemeinsames Verständnis sowie eine gemeinsame Perspektive von nachhaltiger Mobilität im Tourismus für die Projektregion zu gewinnen (Beteiligung/Dialog) und
  • Einen konkreten Umsetzungsplan auszuarbeiten, der als „Fahrplan“ dient, eine nachhaltige Tourismusmobilität Schritt für Schritt zu verwirklichen.

Laufzeit

Feb. 2021 – Nov. 2021

Fördermittel

Das Projekt Watten-Agenda 2.0 wird im Rahmen des INTERREG V A-Programms Deutschland Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Landesentwicklung sowie der Provinzen Friesland und Groningen kofinanziert. Es wird begleitet durch das Programmmanagement bei der Ems Dollart Region (EDR).

Ergebnisse

Partner:

  • Merk Fryslân

  • Marketing Groningen,

  • Internationale Dollard Route e. V.,

  • Nordsee GmbH

  • Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

  • Ostfriesland Tourismus GmbH als Lead-Partner

Cookies

Ihre Daten sind uns wichtig

Diese Homepage nutzt lediglich Cookies, welche für die Grundfunktionen dieser Seite vorausgesetzt sind.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bremen

Me non paenitet nullum festiviorem excogitasse ad hoc. Curabitur est gravida et libero vitae dictum. Etiam habebis sem dicantur magna mollis euismod.

Kontaktformular