JCC
Region Jadebusen

Förderantragsstellung Projekt „JadeCycleCircle“

Radverkehrskonzept

Die Nordsee ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die Region rund um den Jadebusen bietet eine Vielzahl an Radwegen, welche bei der einheimischen Bevölkerung sowie den Touristen sehr gefragt sind. Um auch weiter ein zukunftsorientiertes Angebot bereitstellen zu können, hat sich die Butjadingen Kur & Touristik GmbH dazu entschlossen, die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur voranzutreiben. Dies umschließt auch den regelmäßigen Lückenschluss zwischen Butjadingen und Wilhelmshaven mittels Fahrradfähre. Um ein flächendeckendes Angebot zu ermöglich, werden im Rahmen des Projektes Workshops durchgeführt, an denen neben den teilnehmenden Gemeinden auch die Nachbargemeinden teilnehmen und ihre Interessen vertreten. Im weiteren Verlauf erfolgt ein regelmäßiger und intensiver Austausch mit den beteiligten Akteuren zur Anfertigung des Förderantrages.

Projektziele

  • Lückenschluss über den Jadebusen zwischen Butjadingen und Wilhelmshaven durch Ausbau eines tideunabhängigen Fähranlegers in Eckwarderhörne
  • Einrichtung zusätzlicher Fahrradinfrastruktur entlang der regionalen Radrouten
  • Stärkung des Umweltverbundes

Laufzeit

Seit Apr. 2021 – laufendes Projekt

Fördermittel

Das Projekt „JadeCycleCircle“ wird im Rahmen des Förderaufruf „Klimaschutz durch Radverkehr“ durch das BMU kofinanziert. Als Projektträger fungiert das Forschungszentrum Jüllich

Ergebnisse

Partner:

  • Northern Institute of Thinking

  • Hochschule Osnabrück

Ausgewählte Projekte aus dem Bereich

ÖPNV- und Nahverkehrsplanung

Cookies

Ihre Daten sind uns wichtig

Diese Homepage nutzt lediglich Cookies, welche für die Grundfunktionen dieser Seite vorausgesetzt sind.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bremen

im Detail

Me non paenitet nullum festiviorem excogitasse ad hoc. Curabitur est gravida et libero vitae dictum. Etiam habebis sem dicantur magna mollis euismod.

Kontaktformular