CAMIL
Landkreis Ilmkreis

CAMIL automatisierter ÖPNV in Ilmenau

Projekt Campus-Bus CAMIL

Im Forschungsprojekt CAMIL wird der Einsatz von Level-4-fähigen Shuttlefahrzeugen auf der Pilotstrecke zwischen dem Bahnhof Ilmenau und dem Campus der Technischen Universität erprobt. Das Vorhaben ist mit Ausbau- und Erweiterungsoptionen vorgesehen.
Die von uns angebotene Projektbegleitung umfasst die Projektsteuerung und -koordination.
Im Netzwerk von Büro autoBus haben wir die Streckenanalyse und -auswahl erarbeitet, eine Bewertung durchgeführt und die Vorbereitungen für das Site Assessment Report getroffen.
Unsere Projektbegleitung umfasste auch das Ausschreibungsverfahren zur Fahrzeugbeschaffung sowie die Erstellung des Lastenheftes erstellt und die Unterstützung bei den Bietergesprächen. Außerdem begleiten wir die Organisation der Infrastruktur und die Zulassungsverfahren von Strecke und Fahrzeug.
Das Vorhaben ist als Vorstufe für ein zukünftiges Level-4-Projekt vorgesehen.

Projektziele

  • automatisiertes Fahren im ÖPNV
  • Integration von fahrerlosen Bussen zur Stärkung des Nahverkehrs
  • Experimentierfeld für die wissenschaftliche Begleitung in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Sensorik und Funktechnik

Laufzeit

Seit 2021 – laufendes Projekt

Fördermittel

Thüringer Aufbaubank mit Mitteln des Freistaates Thüringen TMIL

Ergebnisse

Partner:

  • Büro autoBus

  • Technische Universität Ilmenau

  • Ilm-Kreis Personenverkehrsgesellschaft mbH

  • IOV Omnibusverkehr Ilmenau

Ausgewählte Projekte aus dem Bereich

ÖPNV- und Nahverkehrsplanung

Cookies

Ihre Daten sind uns wichtig

Diese Homepage nutzt lediglich Cookies, welche für die Grundfunktionen dieser Seite vorausgesetzt sind.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bremen

im Detail

Me non paenitet nullum festiviorem excogitasse ad hoc. Curabitur est gravida et libero vitae dictum. Etiam habebis sem dicantur magna mollis euismod.

Kontaktformular